Aktuelles

Führung im Erinnerungsort Badehaus in Wolfratshausen

Freitag, 18. November um 15 Uhr eine

Sie dauert ca. 2 Stunden. Auch Männer können an der Führung teilnehmen.Optimal ist eine Gruppengröße von etwa 25 Personen, daher bitte bis 15. November anmelden:

a.dullinger@gmx.de

Für die Führung bitten wir 10 Euro pro Person einzuplanen (3 Euro ermäßigt). Das Tragen einer Maske wird im Museum weiterhin empfohlen:

BADEHAUS Waldram-Föhrenwald e.V.
Kolpingplatz 1
82515 Wolfratshausen

Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 24. November findet um 19:30 Uhr statt.

Hotel Gasthof zur Post, Schmied-von-Kochel-Platz 6, Kochel am See

Einladung zum download => Achtung – neue Adresse – s.o.

Im Mittelpunkt steht ein Vortrag zum Gedächtnistraining von Sandra Schumm. In Verbindung mit Kriminalpräventionwerden Beispiele von Telefonanrufen gezeigt, die betrügerisch sind.

Hinweis: Die sofia-Veranstaltungen sind öffentlich, eine Teilnehme ist sowohl für die Führung im Badehaus,als auch für die Mitgliederversammlung mit dem Vortrag mit Sandra Schumm möglich.

Sonntag, 1. Advent, den 27. November 2022 -findet statt und sofia ist dabei.

Aus gegebenen Anlass möchten wir an dieser Stelle auf ein neues Buch unseres Mitglieds Dr. Sonja Weißbacher hinweisen:

Sicher – in „unsicheren Zeiten“

Hier wird nicht eine Zunahme an Gewalt beklagt, deren statistische Beweislast im Übrigen schwierig ist. Dem sofia-Mitglied Dr. Sonja Weißbacher und Christian Löckher-Hiemer geht es darum, dass ihre Arbeit zur Selbstverteidigung, auch nach 30 Jahren immer noch nötig ist. Das Thema Selbstsicherheit kommt und geht, mal werden die Kurse mehr, mal weniger nachgefragt. Aber unterm Strich hat sich leider nicht viel geändert.

Konkret vermittelt wird das Wissen um Zusammenhänge wie z.B. zwischen Stressforschung und Selbstsicherheit, das Wissen um eigene Möglichkeiten und Fähigkeiten der Wehrhaftigkeit und Zivilcourage, das Wissen um konkrete Handlungsstrategien und Hilfsangebote.

Wie alles entstand – Die Idee

Dieses Konzept ist nicht auf die reine körperliche Selbstverteidigung fokussiert (also den Zeitpunkt, wenn es eigentlich fast zu spät ist). Sie muss viel früher anfangen (präventiv) und darf nicht auf tatsächliche oder drohende Gewaltakte reduziert werden. Das Konzept versteht sich vielmehr als Haltung zum Leben, als Form der Lebenskunst, im Sinne einer schon in der Antike praktizierten Praxis der guten Lebensführung.

Erwerblich im Buchhandel, im Internet oder beim Verlag tredition GmbH, Halenreie 40-44, 22359 Hamburg

  • Buch mit Softeinband              24,00 Euro – ISBN Softcover   978-3-347-68439-3
  • Buch mit Hardcovereinband 32,00 Euro – ISBN Hardcover  978-3-347-8444-7
  • Download                                   19,90 Euro – ISBN E-Book      978-3-347-68447-8

Plakat zur 3. Langen Nacht der Bücher
Plakat zur 3. Langen Nacht der Bücher

sofia – 4. Lange Nacht der Bücher – Programm als PDF

13. August 2022 ab 17 Uhr

Ort: Kochler Stuben Mittenwalder Str. 14

Alle sind herzlich willkommen!

Flyer & Plakat zum download

VERGANGENE AKTIONEN

Lange Nacht der Bücher 2021

Plakat & Flyer zum Ausdrucken als PDF

Zum Internationalen Frauentag 2021 haben wir uns was Besonderes ausgedacht: Sofia zeigt DIE DOHNAL – individuell als Stream – noch vor dem offiziellen Kinostart in Deutschland derzeit April 2021.

Filmplakat Die Dohnal

DIE DOHNAL

Ein Film von Sabine Derflinger.

Die Geschichte und die Geschichten von Frauen wurden über Jahrhunderte unterdrückt, nicht erzählt, vergessen. Die Dohnal setzt einer Ikone der österreichischen Politik und Frauenbewegung ein Denkmal und schafft damit eine Identifikationsfigur für heutige und nachfolgende Generationen.
Weiter Informationen unter: https://www.diedohnal-film.at/

http://sofia-kochel.de/2020/12/31/wanderung-zu-dir-selbst/