Aktivität

8. März 2021

Zum Internationalen Frauentag 2021 haben wir uns was Besonderes ausgedacht: Sofia zeigt DIE DOHNAL – individuell als Stream. Offizieller Kinostart in Deutschland ist April 2021.

Wer den Film sehen möchte, meldet sich bitte an unter:
8.maerz(at)sofia-kochel.de
und leistet einen Soli-Beitrag via PayPal von 8 Euro. Spenden sind willkommen.

Wer nicht über PayPal bezahlen möchte oder kann – bitte um Überweisung von 8,-€ Soli-Beitrag – auch hier sind Spenden willkommen. Bitte die Email-Adresse mit der Du Dich angemeldet hast im Verwendungszweck vermerken. Überweisungen die nicht bis 7.März auf dem Konto sind, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

IBAN – DE56 7002 5175 0312 7060 08
Sofia-Kochel e.V.

Anmeldungen werden bis 7. März 2021 um 12 Uhr entgegengenommen. Die Zugangsdaten werden an die bezahlende Email-Adresse verschickt. Der Film kann via Link am 8. März 2021 zwischen 12 und 24 Uhr gestreamt werden.

Filmplakat Die Dohnal

DIE DOHNAL

Ein Film von Sabine Derflinger.

Die Geschichte und die Geschichten von Frauen wurden über Jahrhunderte unterdrückt, nicht erzählt, vergessen. Die Dohnal setzt einer Ikone der österreichischen Politik und Frauenbewegung ein Denkmal und schafft damit eine Identifikationsfigur für heutige und nachfolgende Generationen.
Weiter Informationen unter: https://www.diedohnal-film.at/

PERSÖNLICHE AUSRICHTUNG FÜR 2021

Gut mit sich verbunden sein, das ist heute wichtiger denn je. 

Viele Themen im Kopf hin und her bewegen, sich im Kreis drehen, was stimmt wirklich? Mit dem Verstand können wir uns in Argumente verbeißen. Eine erweiterte Sichtweise bekommen wir allerdings mit der „Herz-Bauchstimme“.. 

Fragen und Anmeldung: Telefon 08851-615 355

Kontakt & Informationen unter Manuela Ritschel

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung – 2019 und 2020 mit Neuwahlen
Kochel am See, 04.01.2021

Liebes Mitglied,
hiermit lade ich Dich zur sofia Mitgliederversammlung für 2019 und 2020
herzlich ein!
Sie findet statt am
Sonntag, 31. Januar 2021
10:00 Uhr
Georg-von-Vollmar-Akademie
Kochel am See, Schloss Aspenstein


Beide Versammlungen sollten am 1. April bzw. 12. November 2020
durchgeführt werden, was aufgrund der Pandemie nicht möglich war.
Bei Einhaltung des Sicherheitskonzeptes möchten wir die Versammlung mit
maximal 15 Personen durchführen bzw. alternativ als Videokonferenz.


Daher bitte ich um verbindliche Anmeldung bitte über Angelica per E-Mail.


Bitte teilt auch mit, wer digital über einen Streamingdienst teilnehmen kann.

Die Einladung mit Tagesordnung gibt es hier zum Download.


Gäste sind ebenso willkommen!
Mit guten Grüßen
Angelica Dullinger
Vorsitzende